Testamentsvollstreckung

Wir beraten Sie bei

Ihren Aufgaben als Testamentsvollstrecker

Ihre Aufgaben als Testament-Vollstrecker ohne persönliche Haftungsrisiken ausführen

… damit Sie den letzten Willen des Verstorbenen rechtssicher und ohne persönliche Haftungsrisiken umsetzen und dabei Konflikte mit den Erben von Anfang an vermeiden.

Wir helfen Ihnen. Sehr gerne!

Beratung auf menschlicher Ebene

Gemeinsam können Wir dafür Sorgen, dass Ihre Aufgaben als Testamentsvollstrecker komplikationsfrei ablaufen:

  • Ohne rechtliche Haftungsrisiken

  • Ohne in eine Feindposition zu den Miterben zu geraten

  • ohne einen Familienstreit auszulösen

  • Bei der Umsetzung des letzten Willens der verstorbenen Person

Durch dieses Amt werden Sie bei uns auf höchster persönlicher und transparenter Ebene begleitet; schließlich tragen Sie eine große Verantwortung.

Dafür versuchen wir, Sie jeder Zeit auf dem neusten Stand Ihrer Angelegenheit zu halten und das gesamte rechtliche Vorgehen so verständlich wie möglich für Sie darzulegen.

Die Kanzlei Boers begleitet und berät Sie bei der Ausübung  Ihres Amtes, damit Sie den Willen des Erblasser schnell und rechtssicher umsetzen können.

 

 

Streit vermeiden und Nerven schützen

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit beraten wir Sie zuallererst über Ihre Rechte und Pflichten als Testamentsvollstrecker. Hier gibt es Einiges zu beachten, weswegen eine umfassende Aufklärung persönliche Haftungsrisiken verhindern kann. 

Sodann folgt nach der Annahme des Amtes die Nachlasssicherung, was bedeutet, dass Sie eine genaue Auflistung aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des Nachlasses erstellen und somit abgesicherte Entscheidungen über die Aufteilung treffen können.

In kooperativen Verhandlungsgesprächen mit dem oder den Erben versuchen wir, eine optimale Lösung zur interessengerechten Aufteilung zu finden.

Dadurch bleibt dem Testamentsvollstrecker in den meisten Fällen eine streitige Auseinandersetzung und somit auch  viel Zeit und Energie erspart.

Bis es zu endgültigen Verteilung des Nachlasses an die Erben kommt, können wir Sie bei der  Verwaltung des Erbes beraten und so vor Komplikationen mit den Erben schützen.

Kämpfen, für was Ihnen zusteht

Natürlich kann es passieren, dass die Erben nicht  kooperieren und Sie als Testamentsvollstrecker ablehnen.

In diesem Fall sorgen wir für eine konsequente gerichtliche Durchsetzung Ihrer Rechte als Testamentsvollstrecker.

Hierbei können Sie ganz auf unsere langjährige Facherfahrung im Bereich des Erb-rechts vertrauen.

Digital oder persönlich? Wir kombinieren beides

Sie sind viel unterwegs oder haben einfach nicht genügend Zeit, um persönlich in unsere Kanzlei zu kommen?

 

Wir bieten digitale Videoberatung und Vertretung an, die Sie bequem von Zuhause oder aus Ihrem Büro aus führen können. 

Unser Vorgehen

1.

Erstberatung

Wir organisieren innerhalb 1-2 Tage einen ersten telefonischen Termin und schauen uns Ihre individuelle Situation an. Hierbei können oftmals schon wichtige Fragen beantwortet werden. 

Danach entwickeln wir einen Schritt für Schritt Plan, der Ihren Fall schnell und unkompliziert lösen kann. 

Sie entscheiden, ob  Sie den Weg mit uns gehen möchten. Für eine weitere Zusammenarbeit besprechen wir eine transparente Vergütung und geben Ihnen einen Kostenüberblick des Falles.

2.

Mandatserteilung

Nach einer Absprache mit Ihnen wird Ihr Mandat innerhalb einer Woche eingeleitet. Wir wickeln jeden Fall individuell, transparent und für Sie verständlich ab. Gerne beziehen wir Sie in die Bearbeitung ein und kümmern uns um Ihre weiteren Anliegen.

3.

Umsetzung der mit Ihnen abgestimmten Ziele 

Wir starten Ihre Fall kooperativ und deeskalierend in einer Verhandlung mit dem Erben oder dessen Rechtsvertreter. Hierbei stellen wir die mit ihnen abgestimmten Ziele in den Vordergrund. Falls dies scheitert, sorgen wir für eine konsequente gerichtliche Durchsetzung Ihrer Anliegen und setzen alles daran, diese umzusetzen.

Unsere Mission:

Zufriedene Mandanten

Die Kanzlei BOERS hat sich auf die Unterstützung von Testamentsvollstreckern langjährig spezialisiert und es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Mandanten zufrieden bei der Ausübung dieses Amtes zu begleiten. 

Das sagen unsere Mandanten über unsere Tätigkeiten auf Deutschlands bekanntester Bewertungsseite für Anwälte.

"Herr Boers ist ein kompetenter Anwalt, kann die Gesetze in einer einfachen Sprache wiedergeben, damit jeder es versteht. Er ist immer vorbereitet und beherrscht seine Arbeit wie ein Meister. Wir waren sehr zufrieden und können diesen Anwalt weiterempfehlen."

P. D.

verifizierter Beitrag

"Ich bin mit der Abwicklung meiner Erbschaftsangelegenheit durch Herrn Boers absolut zufrieden. Bereits beim ersten (Beratungs)Gespraech fuehlte ich mich gut aufgehoben. Herr Boers ist aeusserst kompetent und hat mir die Gesetzeslage ausfuehrlich und verstaendlich erklaert (auch bei neuen Entwicklungen/Informationen im Laufe der Abwicklung hat Herr Boers stets die Gesetzeslage dargestellt). Ich bin davon ueberzeugt, dass die Angelegenheit nur durch das kollegiale Verhaeltnis, das Herr Boers im Laufe des Verfahrens zum gegnerischen Anwalt aufgebaut hat, sowie durch das Verhandlungsgeschick von Herrn Boers aussergerichtlich (und somit zeitsparend) abgewickelt werden konnte. Ich kann Herrn Boers guten Gewissens weiterempfehlen!"

K. F.

verifizierter Beitrag

Ihr zuständiger Anwalt

Hans-Joachim Boers

Profitieren Sie bei uns von einer mehr als 20-Jährigen Erfahrung im Erbrecht als Fachanwalt. 

Ein Fachanwalt ist ein Rechtsanwalt mit einer Extra-Ausbildung eines ganz bestimmten Rechtsgebietes. Gerade im Erbrecht gilt nur eine kleine Minderheit der Anwälte als Fachanwalt.  

Dabei ist es wichtig, ständig auf dem neustem Stand des Erbrechtes zu bleiben, weswegen Herr Boers jährlich diverse Fortbildungen besucht und sein Wissen ausweitet, um Sie höchstqualifiziert zu beraten.

 Herr Boers ist außerdem zertifizierter Testamentsvollstrecker der DVEV (Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V.)

Kosten

In einem ersten Telefongespräch möchten wir die Situation Ihrer Testamentsvollstreckung  unverbindlich einschätzen

Ungleich zu anderen Kanzleien haben Sie hierbei die Möglichkeit, direkt und persönlich mit einem Fachanwalt zu sprechen und  auf Ihre ersten Fragen eine professionelle Antwort zu erhalten. 

Ein solches Telefonat erspart den Mandanten oftmals eine Menge Zeit, da lange und irrelevante Recherchen im Internet nicht mehr notwendig sind.

Wir bieten Ihnen dieses  Angebot  kostenlos an – es entstehen keine versteckten Kosten.

Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihre Testamentsvollstreckung mit uns zu durchzuführen, vereinbaren wir gemeinsam eine faire & individuell auf Sie abgestimmte Vergütung. 

Unsere Kanzlei

Beratung in vertraulicher Atmosphäre

Unsere Kanzlei befindet sich im Herzen der Ruhrmetropole Essen, direkt gegenüber der Philharmonie.

Wer mit dem Auto kommt, nimmt auf der A40 die Ausfahrt Essen-Zentrum.

Auch der öffentliche Verkehr bietet direkten Zugang zu Uns – Die Bahnlinien U11, 107 und 108 fahren vom Essener Hauptbahnhof einen Stop und halten an der Haltestelle Philharmonie.

Ein Aufzug erlaubt einen behindertengerechten Zugang. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Huyssenallee 70-72

45128 Essen

Lassen Sie Ihren Fall kostenlos einschätzen!

Wie können wir Sie am besten erreichen?

Oder kontaktieren Sie uns direkt unter:

Telefon: 0201 – 63 258 0

Telefax: 0201 – 63 258 11

E-Mail: info@familienunderbrecht.eu 

Telefonisch sind wir für Sie erreichbar:

Montags – Freitags:

8:30-12:30 und 14:00-18:00